Jetzt informieren!
01 | 229 72 45

Kombinierte Ausbildung Personal & Business Coach

Coaching Ausbildung WienKombinierte Ausbildung

Personal & Business Coach

     Download Info-Material

Ausbildung zum zertifizierten Personal & Business Coach, ECA

Die Coaching Ausbildung zum Personal & Business Coach erfüllt all jene Kriterien, die zum Begleiten und Coachen von Menschen mit persönlichen und businessrelevanten Themen  notwendig sind. Die Anliegen von Klienten können sehr vielfältig sein, deshalb befindet sich der Fokus in dieser Ausbildung auf der Strukturebene von Problemen, damit der Coach die Fähigkeit und Identität erlebt, flexibel und sicher Klienten unterstützen zu können. Es gibt verschiedene Oberflächenstrukturen von Anliegen, wie zum Beispiel bei:

  • Entscheidungsproblemen
  • Führungskräften
  • Personen mit Steuerungsfunktionen
  • fachbezogenen Beratern 
in
    • Unternehmen
    • Organisationen
    • mittelständischen Gesellschaften

Ebenso, wenn Sie Privatpersonen unterstützen möchten bei:

  • Beziehungsproblemen
  • Job versus Privatleben
  • Konflikten
  • Karrierefragen...

Der Personal & Business Coach unterstützt den Klienten im Coaching dabei, eigene Lösungswege zu finden, die inneren Ressourcen freizulegen, zu stärken und Potentiale zu entfalten. Die Coaches berücksichtigen dabei stets die systemischen Auswirkungen. Der Fokus liegt dabei auf einer wertschöpfenden, zukunftsgerichteten Entwicklung bei Begegnung auf gleicher Augenhöhe.

 

Kontaktieren Sie uns:

Ich interessiere mich für (per E-Mail):


Download Infomaterial

Coaching Ausbildung Wien
Personal Coach Ausbildung

Coaching Ausbildung Wien
Business Coach Ausbildung

Coaching Ausbildung Wien
Personal & Business Coach – Kombinierte Ausbildung

wingwave Ausbildung Wien
wingwave® Coach Ausbildung


Unsere Bürozeiten

Mo. – Fr. 09:00 – 13:00 Uhr
 14:00 – 18:00 Uhr

Hier finden Sie uns

Coaching Akademie Berlin | Standort Wien
Lindengasse 38 / 7
1070 Wien

01 | 229 72 45

 

Die Ausbildung „Systemischer Personal & Business Coach“ richtet sich an Menschen,

  • die andere bei Veränderung, dem Lösen von Problemen, Zielerreichung...  unterstützen und begleiten wollen
  • die eine umfassende Ausbildung genießen wollen
  • die professionell als Personal und Business Coach arbeiten wollen
  • die als Neu- bzw. Quereinsteiger professionelle Coaches werden wollen
  • die praxisorientiertes Lernen der Theorie vorziehen
  • die anderen Menschen wertschätzend und vorurteilsfrei begegnen
  • die selbst ihre eigene Identität und Persönlichkeit stärken wollen

 

 

Ausbildungsziele

  • Wertschöpfende und wertschätzende Grundhaltung im Coaching
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Denken und Handeln
  • Systemische Kompetenz durch systemisches Denken und Handeln
  • Bewusstheit für Wirkkräfte in einem System
  • Sicherheit und Flexibilität im Business-Coaching-Prozess
  • Methodenvielfalt und methodische Kompetenz
  • Als Coach eine in sich stimmige Identität erleben
  • Optimale Marktpositionierung als Coach
  • Persönliche Kompetenz und Authentizität

 

 

 

Methoden-Herkunft

Die Herangehensweise und die Methoden einer professionellen Coachingausbildung sind vielfältig. Gleichzeitig sind wir daran interessiert, die Vorgehensweisen und Wirkkriterien der einzelnen Methoden zu beherrschen und respektive ihrer Herkunft einzusetzen.

Wir legen Wert darauf, alle Techniken praxisnah, professionell und fundiert zu erklären und alle Fragen kompetent beantworten zu können. 
Genauigkeit und Flexibilität sind uns wichtig.

 

 

Methoden

  • Systemisches Coaching – Aufstellungsarbeit und systemische Beratung für Einzelpersonen und Teams. Systemisches Vorgehen im Coaching.
  • Hypnosystemische Konzepte für Organisationsentwicklung / -beratung und Kurzzeittherapie – nach Gunther Schmidt
  • GFK - Gewaltfreie Kommunikation – nach Marshall Rosenberg
  • Systemisches Wirkungsmodell – nach Marcel Hübenthal
  • NLP - Neurolinguistisches Programmieren
  • Time-Line-Konzepte – nach Tad James und Wyatt Woodsmall
  • Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie  – nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg
  • Erickson'sche Hypnotherapie – nach Milton Erickson
  • Systemisches Ressourcenmodell – nach Marcel Hübenthal